07731-922921

 

Anmeldung und AGB allgemein für die Hallenkranschulung 2-tägig

 

 

Flyer für den      Hallenkran 2021

Kalender 2021 - mit allen Schulungen

 

Beschreibung des Seminars

Ein Kran zweck und sicher zu steuern, wissen Geschicklichkeit und Übung Geschicklichkeit. Den Grundstein für diese Sicherheit in führen Ihr Krans legen Sie in unserem Grundlehrgang.

Die Vorschriften der BG besagen, dass jede/r Kranführer/in einer Ausbildung mit theoretischer und praktischer Prüfung nachzuweisen hat. Der Unternehmer muss seine/n Kranführer/in mit der Bedienung des Kranes schriftlich beauftragen.

Ausbildungsinhalte

Rechtliche Grundlagen gemäß DGUV Vorschrift 52, DGUV Grundsatz 308-003 (BGG 921), DGUV Vorschrift 1, Arbeitsschutzgesetz. Unfallverhütungsvorschriften, Pflichten und Verantwortlichkeiten des/der Kranführers/Kranführerin, Krantechnik und Kranbetrieb, Last-Aufnahmeeinrichtungen und Anschlagen von Lasten, Wartungsarbeiten, Arbeitssicherheit, Praktische Unterwiesung .

Ihr Nutzen

Durch die Ausbildung nach DGUV Grundsatz 308-003 lernen Sie die rechtlichen Grundlagen und berufsgenossenschaftlichen Anforderungen an Kranführer kennen.

Sie erliert das Know-how für den sicheren Betrieb von den Kranen.

Sie erwerben mit dem Befähigungsnachweis zum Kranführer ein solides Fundament für die berufliche Tätigkeit.

 

 

Anmeldung und AGB allgemein für die Hallenkranschulung 2-tägig

 

Flyer für den Hallenkran

Weiterbildung:

Jährliche Weiterbildung für den Hallenkran

Anmeldung und AGB allgemein für die Hallenkranschulung jährliche Weiterbildung 1-tägig